LEGALITÄT VON MMS (CLO2)

Chlordioxid-MolekülCHLORDIOXID (MMS – CLO²)

CHLORDIOXID (MMS, CLO²)
06/15/2015-Andreas-Kalker-109Der Einsatz von Chlordioxid ist nicht verboten , es ist einfach nicht als Arzneimittel zugelassen und stellt somit ein Dilemma für die Rechtmäßigkeit dar: Kann es wirklich illegal sein, dass  Menschen sterben für die einfache Tatsache, dass das Chlordioxid als Produkt in geeigneten Dosen  nicht von einer Institution zugelassen ist ? Wer im Ministerium ist für diese Todesfälle verantwortlich ?

Es gibt viele Menschen, die einfach nicht die Zeit haben, bis eine Substanz durch langwierige teure Verfahren ( wovon ein großer Teil staatliche Gebühren zur  Legalisierung sind)genehmigt wird und die obendrein 5 bis 10 Jahre dauern, bis sie angewendet werden können. Ich persönlich sehe es so, dass kein Gesetz und keine Regierung das Recht haben, um zu verhindern, ein Leben in Würde zu bewahren.  Also werde ich solange ich kann das Recht zu verteidigen, mit sich selbst experimentieren zu dürfen, vor allem für Menschen, die keine andere Wahl haben, Wie solche die unheilbar schwer krank sind oder  im sterben liegen . Ein Gesetz zum Verbot der freiwilligen Anwendung  entkräftet sich dadurch selbst kriminell zu sein, da es einen  Angriff der Grundrecht auf Leben darstellt.

“Keine Regierung kann über dem Gesetz des Lebens und der Selbstbestimmung sein”

 

Ich arbeite derzeit aus diesem Grunde in einem Forschungszentrum in der Schweiz an der Zulassung als Medikament.