Viele Leser haben noch nie etwas von Chlordioxid oder Natriumchlorit gehört, welches auch unter dem Namen MMS (Miracle Mineral Supplement) bekannt ist, da seinem Entdecker Jim Humble die Resultate wie ein Wunder vorkamen.

Eines der großen Hindernisse der Menschheit ist die Bürokratie, welche dazu führt, dass der Gesetzgeber heutzutage vorschreibt, dass jedes neue Medikament mindestens 8 bis 10 Jahre zur Zulassung braucht, ganz zu schweigen von der immensen Investition. Das Internet ist mit Zeugenberichten (zum Beispiel www.testimoniosmms.com) aus aller Welt gefüllt, sei es in Schriftform oder als Video, Material, das die Wirksamkeit  bestätigt. Doch wenngleich ein Zeugenbericht kein wissenschaftlicher Beweis ist, ist er durchaus ein rechtlicher und juristischer Beweis. Ich werde darlegen, warum diese Substanz bei so vielen Menschen mit verschiedensten Krankheiten ohne scheinbare Erklärung funktioniert.

Giordano Bruno zum Beispiel wurde unter anderem für seine Theorie der runden Erde auf dem Scheiterhaufen verbrannt, für eine Weltanschauung, die für uns heute selbstverständlich ist.

Starten Sie MMS CDS

Meine Absicht ist es, all denjenigen die Augen zu öffnen, die vom System ausgebildet und programmiert  wurden, einem Bildungssystem, das auf dem Gehorsam aufbaut, wissenschaftliche Tatsachen zu „glauben“ und diese niemals in Frage zu stellen. Man muss sich ganz klar vor Augen führen, dass alle großen Veränderungen des menschlichen Wissens zu Beginn vehement abgelehnt, verlacht, bekämpft und verurteilt wurden.

Man muss sich klar vor Augen führen, dass die meisten Informationen, die wir erhalten, manipuliert werden. Ein klares Beispiel dieser gängigen Praxis ist die Entdeckung des Bakteriums „Helicobacter pylori“, einem Auslöser von Magengeschwüren. Die Erkenntnis wurde über 25 Jahre lächerlich gemacht, sehr zum Leiden seiner Entdecker, die im Jahre 2004 schließlich doch noch den Nobelpreis für ihre Arbeit erhielten.

“Angst ist ein schlechter Ratgeber und guter Verkäufer”

Ich bin davon überzeugt, dass ein erfülltes Leben nur dann möglich ist, wenn man der eigenen Wahrheit treu ist, ohne Angst vor der Meinung der anderen zu haben.

Ich habe den Wunsch, dass es in Zukunft die Basis für eine rechtlich anerkannte, universitäre, wissenschaftliche Forschung ist und auf diese Weise alle Menschen erreicht. Sämtliche Informationen, die ich in diesem Buch darlege, basieren auf wissenschaftlichen Dokumenten (am Ende des Buches), auf Einsatz der Logik und auf Nachweisen durch Erfahrungen.