Sind Impfungen  der größte MEDIZINISCHE BETRUG in der Geschichte in der Welt ?
Viele Massen-Medien behaupten, dass Impfstoffe nicht Autismus verursachen können, aber fast 90% der rund 2000 Eltern, die uns begegneten, sagen, dass es wegen der Impfung oder unmittelbar danach war, die Kinder reagierten meist mit hohem Fieber, Husten oder Dermatitis, und wurden danach autistisch, besonders nach MMR Imfung. Nach meinen Vorträgen kamen Kinderärzte auf mich zu welche mir mitteilten, dass sie zum Impfen verpfichtet sind, um nicht entlassen zu werden werden. Sie werden angehalten nach einem von der pharmazeutischen Industrie entwickelten Protokoll zu handeln, und wenn Sie es nicht erfüllen bekommen sie Probleme.

Die Massen- Medien wiederholen, dass es keine Beziehung gibt und dass Impfstoffe sicher sind, …

Hier ist ein Video (in englischer Sprache )

comparison-vaccinated-unvaccinated

In Deutschland ergab die KiGGS-Studie sehr interessante Daten eindeutig hervorgeht, dass ungeimpfte Kinder sind gesünder als geimpft wurde gemacht. es gibt mehr Studien.

Salzburg Elternstudie (2001-2005)
– Ergebnisse: ungeimpfte Kinder – fast ohne Asthma; 1 in 10 geimpft; und drei bis fünf Mal weniger Neurodermitis –http://www.impf-portal.de/aktuell/fragebo/fraboaus10.doc

– Englische Kohortenstudie (1988 – 1999)
– Ergebnisse :. Geimpfte Kinder sind 14 Mal häufiger Asthma als ungeimpfte zu haben und bis zu neun Mal häufiger Hautprobleme http://www.impf-report.de/jahrgang/2005/02.htm# 06 zu haben,
– Langzeitstudie in Guinea-Bissau
– Ergebnisse :. Die Sterblichkeitsrate von ungeimpften Kindern ist etwa die Hälfte der geimpften -http: //www.ratio2000.de/gesundheit/news/news0104.htm
– Studieren in Schweden in Waldorfschulen
– Ergebnisse: ungeimpfte Kinder ein geringeres Risiko von Allergien haben http://www.waldorflibrary.org/journal_articles/rb5103.pdf
– Neuseeland (1992)
– Ergebnisse :. ungeimpfte Kinder sind fünf Mal weniger wahrscheinlich Asthma als die geimpften, 2,5-mal weniger wahrscheinlich, Hautprobleme und 8-mal weniger wahrscheinlich zu sein hyperaktiv -http zu haben zu aben:  Hepatitis-B-Impfstoff-Serie Drei-und Entwicklung in der amerikanischen Kinder im Alter von 1-9 Jahren
– Ergebnisse: Kinder ganze Reihe von drei Hepatitis-B-Impfstoffe erhalten haben eine 9x höhere Rate von Entwicklungsstörungen als ungeimpfte Kinder. Toxikologische und Umweltchemie, im September 2008. Carolyn Gallagher

Andy Wakefield

 

vor 100 Jahren  in diesem Buch  1913 mit dem Namen “Impffriedhof ” !!

36.000 dokumentierte Fälle und 139 Bilder und Statistiken.

[Link Download ganze Buch kostenlose PDF-Format]

Es gibt interessante Statistiken:

  • Japan Dende 1882-1885 ohne Impfung waren krank mit Windpocken 4210 1059 tot
  • und 1886 mit der obligatorischen Impfung Windpocken Patienten 73337 und 18676 Tote
  • 1887 Impfpflicht Varizellen 39.729 Patienten und 9.967 Todesfälle
  • 1892 obligatorische Impfung mit Varizellen 33779und 8409 Patienten tot
  • 1893 obligatorische Impfung mit Varizellen 41.897 und 11.852 Patienten tot
  • 1897 41946enfermos Impfpflicht von Windpocken und 12.276 Toten
  • 1908 Impfpflicht Varizellen 18.075 Patienten und 5.838 Todesfälle

Es gibt bereits Hinweise auf fehlende Daten und Statistiken gemacht “selten”

Dr. Dibtmann ,offizielle Regierungsstatistiken 1870-1872

78 der geimpften krank  und starb 18 = 19%

von ungeimpften sie krank gemacht und starb 4 4 = 100%

Geimpfte weniger sterben …… so ist es besser geimpft werden?

Dr. Franz Hartmann:

“Wenn die Gefahren der Impfung nicht bekannt ist, Impfung dumm ist, wenn bekannt ist, ist ein Verbrechen.”

 

Giordano Bruno:

so lange Vernunft ist allein

wahnsinn Mann sie als verhöhnt

Wenn Der ist allgemein wahnsinn,

Vernunft Wird als er gefröhnt

Wenn dieses geistige Gesundheit des einen,

Dies umgangen als Wahnsinn

wenn Wahnsinn ist in der Regel

Es gilt als rational